Das Feinkontor sortiert sich gerade neu, daher kann im Onlineshop momentan leider nicht bestellt werden. Bestellungen an CUP+MUG Porzellan sind weiterhin möglich über www.cup-mug.de

{ "@context":"http://schema.org/", "@type":"BreadcrumbList", "itemListElement": [{"@type":"ListItem","position":1,"item":{"@id":"\/","name":"Home"}},{"@type":"ListItem","position":2,"item":{"@id":"\/feinkost\/","name":"Feinkost"}},{"@type":"ListItem","position":3,"item":{"@id":"\/feinkost\/gewuerze-salze\/","name":"Gew\u00fcrze & Salze"}}] }

Bayrisches Fleischpflanzerlgewürz 100g

Verwenden Sie dieses leckere Gewürz um Fleischpflanzerl (Frikadellen) auf original bayrische Art herzustellen.

Artikel-Nummer: 3845
4,50 €
Inhalt: 100 Gramm
Grundpreis: 45,00 € / Kilogramm
Artikelbeschreibung

Verwenden Sie dieses leckere Gewürz um Fleischpflanzerl (Frikadellen) auf original bayrische Art herzustellen.



Zutaten:
Gemüsebrühe mit 3,5 % Gemüse (Meersalz, Maltodextrin, Hefeextrakt, Stärke, Palmfett, Karotten, Liebstockblätter, Lauch, natürliches Aroma, Zwiebeln, Petersilie), Rauchsalz, Pfefferschrot schwarz, Zwiebel, Paprika scharf, Chillies gem., Macis, Basilikum, Wacholder, Zitronenschalen, Majoran, Liebstock gerebelt, Knoblauch (ohne zugesetzte Glutamate)

Rezeptvorschlag:

Bayerische Fleischopflanzerl

  • 2100g Rindergehacktes
  • 1 Ei
  • 1 eingeweichtes Brötchen
  • 1 handvoll frische Petersilie
  • 1 EL Fleischopflanzerl Würzer
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Sahnemeerrettich
  • Semmelbrösel
  • Schmalz
Zwiebel hacken und anbräunen, Hackfleisch, Ei und ausgedrücktes Brötchen, gehackte Petersilie, Fleischopflanzerlgewürz, gebräunte Zwiebeln sowie den Sahnemeerettich fest (min. 5 Min.) vermengen. Kleine Pflanzerl formen in Semmelbrösel fest wenden und in Schmalz knusprig braten.


 
Weitere Informationen

Name: Bayrisches Fleischpflanzerlgewürz

Verpackungsform: Verschließbares Vorratsglas

Inhalt: 100g

Geschmacksrichtung / Zutaten: Gemüsebrühe mit 3,5 % Gemüse (Meersalz, Maltodextrin, Hefeextrakt, Stärke, Palmfett, Karotten, Liebstockblätter, Lauch, natürliches Aroma, Zwiebeln, Petersilie), Rauchsalz, Pfefferschrot schwarz, Zwiebel, Paprika scharf, Chillies gem., Macis, Basilikum, Wacholder, Zitronenschalen, Majoran, Liebstock gerebelt, Knoblauch

Zubereitungshinweis: Sie können die Gewürzmsichung zum Würzen von Fisch, Fleisch, Pasta etc. verwenden. Alternativ können Sie mit 2 Teelöffel des Gewürzes und 200g Schmand (alternativ Jogourt, Creme Fraiche, Quark, Butter, Jajonaise) einen leckeren Dip zubereiten. Ideal ist es, wenn dieser Ansatz über Nacht durchziehen kann Wenn es schnell gehen muss, können Sie über die Kräuter auch 1 Teelöffel heißes Wasser geben und diese 5 Minuten quellen lassen, danach mit Schmand verrühren.

Newsletter Anmeldung