Das Feinkontor sortiert sich gerade neu, daher kann im Onlineshop momentan leider nicht bestellt werden. Bestellungen an CUP+MUG Porzellan sind weiterhin möglich über www.cup-mug.de

{ "@context":"http://schema.org/", "@type":"BreadcrumbList", "itemListElement": [{"@type":"ListItem","position":1,"item":{"@id":"\/","name":"Home"}},{"@type":"ListItem","position":2,"item":{"@id":"\/feinkost\/","name":"Feinkost"}},{"@type":"ListItem","position":3,"item":{"@id":"\/feinkost\/gewuerze-salze\/","name":"Gew\u00fcrze & Salze"}}] }

Argentinisches Steakgewürz 100g

Verwenden Sie dieses Gewürz zum Marinieren von Fleisch und Gemüse oder zur Herstellung eines schmackhaften Dipps.

Artikel-Nummer: 3853
4,40 €
Inhalt: 100 Gramm
Grundpreis: 44,00 € / Kilogramm
Artikelbeschreibung

Verwenden Sie dieses Gewürz zum Marinieren von Fleisch und Gemüse oder zur Herstellung eines schmackhaften Dipps.



Zutaten:
Paprika rot, Himalayasalz grob, Paprika grün, Zwiebelflocken, Pfefferschrot schwarz, Knoblauchflocken, Pfefferschrot weiß, Kreuzkümmel, Chilischrot, Oregano, Thymian (ohne zugesetzte Glutamate)

Rezeptvorschlag:

Argentinische Putenschnitzel

 
  • 2 große Putenschnitzel oder Rinderfilet
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Steakgewürz
  • Mehl
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Becher Creme Fraiche
  • 50ml Wasser
  • Je 1 halbe rote und grüne Paprika Schote in Streifen
     
Schnitzel mit Öl und Steakgewürz marinieren und in Mehl wenden. In der Pfanne cirka 2 Min. anbraten, herausnehmen und warmstellen.

Soße: Zwieblen fein hacken und anbraten. Restliche Zutaten hinzufügen und cirka 5 Min. köcheln lassen. Schnitzel in Soße cirka 3 Min. wärmen.


 
Weitere Informationen

Name: Argentinisches Steakgewürz

Verpackungsform: Verschließbarer Nachfüllbeutel

Inhalt: 100g

Geschmacksrichtung / Zutaten: Paprika rot, Himalayasalz aus Pakistan grob, Paprika grün, Zwiebelflocken, Pfefferschrot schwarz, Knoblauchflocken, Pfefferschrot weiß, Kreuzkümmel, Chilischrot, Oregano, Thymian

Zubereitungshinweis: Sie können die Gewürzmsichung zum Würzen von Fisch, Fleisch, Pasta etc. verwenden. Alternativ können Sie mit 2 Teelöffel des Gewürzes und 200g Schmand (alternativ Jogourt, Creme Fraiche, Quark, Butter, Jajonaise) einen leckeren Dip zubereiten. Ideal ist es, wenn dieser Ansatz über Nacht durchziehen kann Wenn es schnell gehen muss, können Sie über die Kräuter auch 1 Teelöffel heißes Wasser geben und diese 5 Minuten quellen lassen, danach mit Schmand verrühren.

Newsletter Anmeldung